MotorradTipps & Trends
586
3 Kommentare

Diese Motorrad Gadgets dürfen beim nächsten Trip nicht fehlen

Für längere Motorradreisen oder einen spontanen Kurztrip gibt es einige Sachen zu beachten. Du hast dir bestimmt schon einmal die Frage gestellt: Motorrad Zubehör, was braucht man auf so einer Reise wirklich? Hier findest du alle Infos zu Equipment und Motorrad Gadget Must-Haves, die du bei deinem nächsten Ausflug auf keinen Fall vergessen solltest!

Diese Dinge müssen unbedingt mit

Gewisse Dinge müssen beim Motorradfahren immer unbedingt mitgeführt werden. Wenn du vor hast, ins Ausland zu reisen, solltest du dich im Vorhinein noch einmal online zu dem jeweiligen Land darüber informieren, ob du an alles Nötige gedacht hast. Diese Dinge fürs Motorrad solltest du immer mit dabeihaben:

Erste Hilfe Set

Das Erste Hilfe Set ist für jeden, der in Montenegro, Rumänien, Albanien, Serbien, Russland, Ungarn, Slowenien, Tschechien oder der Slowakei unterwegs ist, ein MUSS. Aber auch für jeden anderen Biker sollte ein Erste Hilfe Set ein fester Bestandteil der Ausrüstung sein.

Warnweste

Eine Warnweste solltest du in fast allen Ländern der EU mit dabeihaben. Es wird jedoch zwischen einer Mitführ- und Tragepflicht unterschieden. Mitführpflicht bedeutet, dass du bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle deine Warnweste vorweisen können musst. Tragepflicht bedeutet, dass falls du wegen eines Unfalls oder ähnlichem von deinem Motorrad absteigen musst, eine Warnweste zu tragen hast. Wirst du ohne erwischt, gibt es eine Strafe. Bei einer Verkehrskontrolle in Ländern mit Warnwesten-Tragepflicht wirst du nicht kontrolliert, ob du eine mitführst.

Warndreieck

Ein Warndreieck ist ein Gadget fürs Motorrad, welches du im besten Fall auch immer mitführen solltest. Bei einem Unfall warnt es andere Verkehrsteilnehmer früh genug, sodass diese reagieren können. In jedem Fall musst du es jedoch dabeihaben, solltest du in Ungarn mit einem Motorrad mit Beiwagen unterwegs sein. Genauso ist es in Albanien, Schweden, Russland, Finnland und auf Malta Pflicht.

Ersatzlampenset

Solltest du vorhaben nach Kroatien oder Albanien zu fahren, musst du Ersatzlampen mitführen, außer dein Motorrad verfügt über LED- oder Xenon-Lampen.

 

Diese praktischen Motorrad Gadgets sollten mit auf deine Reise

Motorrad Gadget 1 – Luftdruckmesser

Prinzipiell ist es wichtig, den Reifendruck regelmäßig zu prüfen, egal ob du dein Motorrad oft fährst oder nur selten nutzt. Denn jeder Reifen, egal ob mit oder ohne Schlauch, verliert kontinuierlich Luft. Der Reifendruck muss je nach Bodenbeschaffenheit und Beladung unterschiedlich hoch sein, um die nötige Sicherheit und den Fahrkomfort zu liefern. Ein kleiner Luftdruckprüfer ist also gerade auf Reisen ein toller und wichtiger Begleiter.

Motorrad Gadget 2 – Minikompressor

Falls du deinem Reifen wieder mehr Luft hinzufügen möchtest oder einen Platten hattest und deshalb einen neuen Reifen aufziehen musst: mit der Hand ist das ziemlich mühsam. Für diese Fälle gibt es handliche Minikompressoren, die kaum Platz in Anspruch nehmen und daher ein super Gadget fürs Motorrad auf deinen Reisen sind.

Motorrad Gadget 3 – Diebstahlschutz

Es gibt nichts Schlimmeres als ein gestohlenes Motorrad auf der Motorradreise. Aus diesem Grund lohnt es sich, in ein hochwertiges Bremsscheibenschloss zu investieren, am besten eines mit Alarmsicherung. Das hat den Vorteil, dass du auch in einer Herberge oder einem Hotel entspannt schlafen kannst, da du, im Falle eines Diebstahls, dein Motorrad auch hörst, wenn es im Hof steht.

Motorrad Gadget 4 – Bluetooth Headset

Ein Bluetooth Headset ist vor allem praktisch, wenn man nicht alleine unterwegs ist. Denn es ermöglicht den Austausch über schwierige Stellen oder wenn man sich einmal aus den Augen verloren hat zwischen mehreren Personen am Motorrad. Mit diesen Gadgets fürs Motorrad bist du bestens für deinen nächsten Ausflug oder deine nächste Reise gerüstet!

 

Du interessierst dich für alles rund ums Thema Moped oder hast noch Fragen?

Dann folge uns auf Facebook, Instagram und TikTok und schreibe uns gerne eine Nachricht.

Wir freuen uns auf dich.

Dein Team von I love my Moped!

 

Quellen
https://www.oeamtc.at/thema/reiseplanung/mitfuehrpflichten-fuer-motorradfahrer-in-europa-16183508

https://www.timetoride.de/reiseplanung/top-15-dinge-mann-auf-reisen/

https://www.stern.de/auto/motorrad-gadgets–praktische-hilfsmittel-fuer-lange-fahrten-9399552.html

https://www.techstage.de/ratgeber/head-up-display-reifendruckmesser-und-co-so-wird-das-motorrad-smart/mnf7ft1

Lust auf regelmäßiges Lesen? Dann melde dich gleich zu unserem monatlichen Newsletter an. Wir freuen uns auf dein Abo!

Diesen Beitrag teilen

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Super Beitrag! Die Punkte sind mit auf der Reiseliste. Im Sommer geht ´ s mit dem Motorrad nach Griechenland. 😎

    Antworten
  • Es ist spannend zu sehen, welche Motorrad-Gadgets es gibt, die das Fahrerlebnis unterwegs verbessern können. Besonders interessant finde ich die Headsets, die es ermöglichen, während der Fahrt Musik zu hören oder mit anderen Fahrern zu kommunizieren. Diese Technologie kann nicht nur für Unterhaltung sorgen, sondern auch die Sicherheit auf der Straße erhöhen. Hilfreich war dabei auch dieser Link https://www.bikerspoint24.de/shop/wg/intercom/sprechanlagen/.

    Antworten
    • I LOVE MY MOPED
      3. Juli 2023 14:23

      Hi, danke für deinen Kommentar. Unterhaltung ist immer gut und Sicherheit natürlich am wichtigsten.😊 Bleib Up-to-Date und melde dich gerne für unseren Newsletter an.🚀

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Weitere Beiträge