Tipps & Trends
491
0

Das Fifteen Seconds Festival

Das diesjährige Fifteen Seconds Festival steht vor der Tür und mit ihm zwei spannende Tage voller inspirierender Persönlichkeiten mit spannenden Thematiken, die die Zukunft nicht dem Zufall überlassen möchten. Alle wichtigen Infos rund um das Fifteen Seconds Festival, was dich dort erwartet und warum auch du als Motorrad-, Moped- oder Rollerliebhaber unbedingt dabei sein solltest, erfährst du hier!

Darum geht es beim Fifteen Seconds Festival

Von 15. bis 16. Juni 2023 finden sich tausende neugierige und zukunftsinteressierte Menschenaus der ganzen Welt in der Stadthalle Graz zum Fifteen Seconds Festival ein. Über zwei Tage hinweg teilen die interessantesten Köpfe aus den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens ihr Wissen. Es erwarten dich viele spannende Themen, von Technik über Sport und Marketing bis hin zur Mobilität. Das Fifteen Seconds Festival verbindet wissbegierige Menschen aus über 30 Nationen, die sich selbst weiterentwickeln, lernen und die Zukunft mitgestalten wollen. Seit 2014 bietet das Festival eine wundervolle Networking-Basis und hilft mit, wissbegierige Menschen zusammenzuführen, sodass sie sich gegenseitig inspirieren und weiterbringen können.

Warum auch du zum Fifteen Seconds Festival kommen solltest

Für alle Moped-, Roller- und Motorradbegeisterten hat die Arge2Rad für dieses Jahr drei unterschiedliche Events organisiert und ermöglicht, die auf der Mobility Stage stattfinden werden. Du kannst einem spannenden Impulsvortrag zum Thema „Move u happy!“ und einer interessanten Panel-Diskussion lauschen und/oder auch am Workshop „E-Mobility für einspurige Motorisierte – Was passt zu mir?“ teilnehmen.
Was genau dich bei d
iesen Events erwartet, erfährst du jetzt.

Key Note „Move u happy!“

„Wir sind immer on the move, um von A nach B zu kommen. Im Kopf und auf der Straße. Die Pandemie ist over und wir dürfen wieder raus und uns frei bewegen. Aber oft haben wir einfach keinen Bock, uns physisch zu bewegen… Verspätungen, Ausfälle und das ganze Gedränge können uns mega un-happy machen. Sollen wir lieber zu Hause bleiben? Aber, ey, Mobilität kann viel mehr als nur Stress!

Gönn dir das Gefühl von Freiheit und individueller Bewegung, so wie du es magst. Mobility ist auch ein Fun-Faktor, was auch immer für dich die Trends hergeben – find dein Ding und move u happy!“

Na? Bist du neugierig auf dieses spannende Thema? Dann ist der Impulsvortrag „Move u happy!“ von Gernot Krickl genau das Richtige für dich.

Panel-Diskussion

Bei der Panel-Diskussion kannst du ausgewählten Spezialisten im Bereich Mobilität, bei einem interessanten Gespräch über Themen wie Mobilitätstrends, einspurig Motorisierte und vieles mehr zuhören und im Anschluss auch Fragen an sie stellen.

Mit dabei sind:

Patricia AuerMarketing und CRM Manager / Yamaha Motor Europe N.V.
Philipp HlavacLeiter Strategie und Unternehmensentwicklung / ÖBB
Elias JuraszovichFahrzeugentwickler und Consulter zu e-Mobility
Sandra BaierlLeiterin Resort Mobilität / Kurier

Workshop „E-Mobility für einspurig Motorisierte – Was passt zu mir?“

Beim Workshop E-Mobility für einspurig Motorisierte – Was passt zu mir?“ erzählt dir Hanno Voglsam, Experte für eMobility und Geschäftsführer der VERTICAL eMobility GmbH 2Rad Helden, etwas über die unterschiedlichen Entscheidungsfaktoren beim Kauf eines E-Rollers/E-Mopeds oder E-Motorrads. Hier erfährst du, welches einspurige Elektrofahrzeug am besten zu dir und deinen Ansprüchen passt und alles, was du unbedingt wissen solltest, um bei der Wahl und beim Kauf die richtige Entscheidung zu treffen. Der Workshop wird exklusiv in einer Gruppe mit begrenzter Teilnehmerzahl stattfinden.

Sei dabei!

Du bist neugierig und möchtest unbedingt beim Festival dabei sein? Dann geht es hier zu den Tickets. Beim Fifteen Seconds Festival hast du die Möglichkeit, viele neue und inspirierende Personen kennen zu lernen, dich weiterzubilden und in einer gleichgesinnten Community an einer innovativen Zukunft zu arbeiten.

Wir freuen uns auf dich!

Du interessierst dich für alles rund ums Thema Moped oder hast noch Fragen?
Dann folge uns auf TikTokInstagram oder Facebook und schreibe uns gerne eine Nachricht.

Dein Team von I love my Moped!

Lust auf regelmäßiges Lesen? Dann melde dich gleich zu unserem monatlichen Newsletter an. Wir freuen uns auf dein Abo!

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Weitere Beiträge